Personal FITNESS training

"Mens sana in corpore sano" - in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist! Wollen wir unsere Lebensqualität erhalten oder sogar verbessern, müssen wir täglich in uns selbst, also in unseren Körper investieren.

HOW2RUN bietet individuelles Fitness-/Krafttraining an, welches sich an der persönlichen Situation des Kunden orientiert.

Ob Du abnehmen, Deine Rückenschmerzen lindern, Dich auf einen Triathlon vorbereiten oder einfach nur fit werden möchtest, wir helfen Dir, Deine Ziele zu verwirklichen.

Die angewandten Übungen und Methoden dienen in erster Linie der Verbesserung des Muskel- und Gelenkverhaltens und tragen präventiv zu einer Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastungsverträglichkeit in der jeweiligen Alltagssituationen (Haushalt, Arbeitstätigkeit, Sportart) bei.

Wir unterscheiden dabei zwischen gesundheitsorientiertem Fitness-/Krafttraining und sportartspezifischem Kraft-/Athletiktraining.

 

Flexibilität:

Egal zu welcher Uhrzeit oder an welchem Wochentag, dass Training findet dann statt, wenn Du Zeit hast. Das Training kann bei Dir zu Hause, in der freien Natur, in einem Fitnessstudio Deiner Wahl oder in Räumlichkeiten in Vellmar, Ahnatal oder Kassel-Wilhelmshöhe durchgeführt werden.

Neben der klassischen Eins-zu-Eins-Betreuung ist auch ein intensives Training in Kleingruppen bis zu drei Personen möglich.

 

Ablauf:

Im Vorfeld des Trainings findet ein ausführliches Anamnesegespräch statt. Hier besprechen wir Deine persönliche Zielsetzung, Vorstellungen und Wünsche. Teil des ersten gemeinsamen Trainings ist ein funktionelles Screening, um Deine Stärken und Schwächen besser beurteilen zu können. Auf Basis dieser Analyse und der persönlichen Zielsetzung entwickeln wir Deinen individuellen Trainingsplan.

Gesundheitsorientiertes Fitness-/Krafttraining:

  • Generelle Verbesserung der körperlichen aber auch geistigen Leistungsfähigkeit
  • Aufbau von Kraft und Ausdauer für den Alltag
  • Förderung der Beweglichkeit und Koordination
  • Linderung von Rücken- und Gelenkbeschwerden
  • Unterstützung bei der Gewichtsreduktion
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

Sportartspezifisches Kraft-/Athletiktraining:

  • Core-Training zur allgemeinen Verbesserung der Körperstabilität und Koordination
  • Funktionaler Kraftaufbau in den sportartspezifischen Bewegungsabläufen
  • Belastungsgewöhnung für Training und Wettkampf
  • Schaffen von Leistungsreserven
  • Verletzungsprophylaxe durch mehr Beweglichkeit
  • Verbesserung der Regeneration